FresuCare: Professionell und umfassend

Nach einem Krankenhausaufenthalt sind nicht wenige Menschen weiterhin auf professionelle Unterstützung angewiesen. Beispielsweise sind medizinische Ernährung, Wund- oder Tracheostomaversorgung in der Versorgung und weiteren Betreuung von großer Bedeutung. Damit der Übergang in ein selbstbestimmtes und gleichzeitig gut begleitetes Leben zu Hause reibungslos gelingt, beginnen wir von FresuCare unsere Arbeit auf Wunsch im Rahmen des Entlassmanagements bereits in der Klinik. FresuCare ist Teil von Fresenius Kabi Deutschland, einem auf die Homecare-Versorgung spezialisierten Unternehmen. Die Versorgungsbegleitung ist mit den Kostenträgern vereinbart und somit für Patienten und Angehörige im Rahmen der jeweiligen Krankenkassenvereinbarungen ohne weitere Kosten. 

Wir kümmern uns schon in der Klinik

Einige Patienten und Angehörige wünschen den Kontakt zu einem begleitenden Weiterversorger im Rahmen des Entlassmagements der Klinik. Diesem Wunsch kommen die Mitarbeiter von FresuCare gerne nach. Bereits während des Krankenhausaufenthaltes kann so vieles für die Überleitung aus der Klinik vorbereitet werden. Dazu zählt die patientenindividuelle Bedarfsermittlung ebenso wie die Bereitstellung der benötigten Hilfsmittel oder die Kontaktaufnahme mit dem Hausarzt oder der Krankenkasse. Neigt sich der Klinikaufenthalt dem Ende zu und haben Sie uns im Rahmen des Entlassmanagements als weiterversorgenden Leistungserbringer ausgewählt, kümmern wir uns auf Wunsch um eine schnelle und effiziente Überleitung ins häusliche Umfeld, die Pflegeeinrichtung oder das Seniorenheim. Dort schulen unsere Fachkräfte nicht nur Patienten, sondern auch Angehörige und Pflegekräfte und stimmen das Therapiekonzept mit dem Hausarzt auf dessen Wunsch ab. Die Therapiehoheit liegt bei dem behandelnden Arzt.

Von Trinknahrung bis Tracheostoma, von Sondennahrung bis Wundversorgung

Im Bereich enterale Ernährung kümmern wir uns um Trink- und Sondennahrungen sowie die geeignete Anwendungstechnik und -systeme zur individuellen Ernährungstherapie. Auch im Therapiefeld der parenteralen Ernährung, also der künstlichen Ernährung durch die Vene, liefern wir die passenden Medizinprodukte. Darüber hinaus sind unsere Fachkräfte in der phasengerechten Schulung zum Versorgungsbedarf bei chronischen Wunden ebenso qualifiziert wie in der Anwendungsschulung und Nachbetreuung von Menschen mit Problemen bei der Blasenentleerung oder Tracheostoma-Patienten.

Ihr gutes Recht

Patientenwahlrecht

Fresenius Kabi Deutschland GmbH © 2021